CFDs - Contracts for Difference

CFD - Handelszeiten

Die Handelszeiten für CFDs sind von Broker zu Broker unterschiedlich, sollten aber den Handelszeiten der zugrundeliegenden Börsen entsprechen.

Ein Vergleich der Handelszeiten der einzelnen Broker ist für die Auswahl eines CFD-Brokers sicherlich sinnvoll, denn es ist extrem ärgerlich, wenn andere noch/schon handeln und man steht bei seinem Broker vor verschlossenen Türen.

Übersicht der Börsen-Handelszeiten:


Deutschland

Xetra®:
9.00 bis 17.30 Uhr


Frankfurt Parkett:
9.00 bis 20.00 Uhr


Frankfurter Rentenhandel (amtlicher und geregelter Markt, Freiverkehr:
9.00 bis 17.30 Uhr


Eurex Bonds®:
8.30 - 17.30 Uhr


Dänemark

OMXC20

09:00 - 17:00 Uhr

Finnland

HEX25

09:00 - 17:30 Uhr

Frankreich

CAC40

09:00 - 17:30 Uhr

Irland

ISEQ

09:00 - 17:30 Uhr

Italien

MIB30

09:00 - 17:30 Uhr

Japan

Nikkei225

MEZ Sommer
02:00 - 04:00 Uhr
05:30 - 08:00 Uhr

MEZ Winter
01:00 - 03:00 Uhr
04:30 - 07:00 Uhr

Kanada

TCI60

15:30 - 22:00 Uhr

Neuseeland

NZX

MEZ Sommer
00:00 - 07:00 Uhr

MEZ Winter
22:00 - 05:00 Uhr

Niederlande

AEX25

09:00 - 17:30 Uhr

Norwegen

OBX

09:00 - 16:20 Uhr

Österreich

ATX

09:00 - 17:30 Uhr

Portugal

PSI

09:00 - 17:30 Uhr

Schweden

OMX30

09:00 - 17:30 Uhr

Schweiz

SMI30

09:00 - 17:30 Uhr

Spanien

IBEX35

09:00 - 17:30 Uhr

UK

FTSE100, FTSE250

09:00 - 22:00 Uhr

USA

Dow Jones30

15:30 - 22:00 Uhr

USA

Nasdaq100

14:00 - 22:00 Uhr

USA

S&P500

15:30 - 22:00 Uhr

« CFD-Transparenz CFD-Performance »

CFD-Handelszeiten. CFDs Börsenhandelszeiten. CFD-Broker

Weitere Artikel:

Beispiele
Handel
Kosten
Broker

•••••••••••••••••

News:

♦ 13.09.2017 (a4c)
Euro/US-Dollar: Mario Draghi muss sich endlich entscheiden

♦ 06.09.2017 (a4c)
DAX: Jahresendspurt voraus?

♦ 23.08.2017 (a4c)
Lufthansa: Des einen Freud ist des anderen Leid...

♦ 04.08.2017 (a4c)
Apple-Aktie: Verschnaufpause endgültig vorbei?

♦ 14.06.2017 (a4c)
Apple: Daran wird man sich erinnern...